Intermediale Kunsttherapie

Wenn du den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr siehst, macht es Sinn, die Wolke zu malen, von der du auf den Wald hinunter blicken kannst. Vielleicht entdeckst du von oben einen Baum, wo du hochklettern und dir einen Überblick verschaffen kannst. Oder du stellst fest, dass deine Hängematte genau zwischen zwei Bäume passt und du dich dort etwas ausruhen möchtest.

Im intuitiven Gestalten der Kunsttherapie wird inneren Wahrnehmungen eine gestalterische Form gegeben. Das Innen bekommt somit eine Chance, im Aussen erkannt und verstanden zu werden. Dies weckt und stärkt vorhandene Ressourcen, öffnet neue Perspektiven und Sichtweisen, unterstützt gewünschte Veränderungen im Alltag und einen liebevollen Umgang mit sich selbst.

Es wird frei, intuitiv und spielerisch mit Farbe, Holz, Papier, Ton, Installation, Fotografien, Video, Musik, Schreiben und Bewegung gearbeitet. Wir lassen deine Sinne klingen und deine Kreativität fliessen. Du brauchst keine künstlerischen Vorkenntnisse.

Mehr zur Intermedialen Kunsttherapie hier.

Eine Kunsttherapiesitzung dauert 90 Minuten. Da ich mich aktuell noch in der Ausbildung befinde, beträgt eine Sitzung CHF 90.-/h.

Intermediale Kunsttherapie

Du kannst. (..)

deine Kreativität fördern und Sinne stärken,

dich entspannen, innere Ruhe fühlen und einen freien Kopf haben,

Leichtigkeit und Gelassenheit erleben,

Ressourcen erkennen und stärken,

Dein Potenzial erkennen und entfalten,

Lösungen finden,

Raum für Visionen und Ideen haben,

Selbstwirksamkeit erleben,

Muster, Gedanken loslassen,

Akzeptanz schaffen + Frieden schliessen,

Farbe ins Leben lassen,

Lebensmut schöpfen,

bei Herausforderungen im Leben begleitet werden,

bei dir ankommen.

Das Kunsttherapieangebot startet im Januar 2023. Termine sind bis Sommer 2023 dienstags und freitags am Vormittag möglich.